AG Snus

AG Snus stammt aus der Mitte des 19. Jahrhunderts. 1864 begann Georg Gundersen in der Tabakfabrik Assens mit der Produktion von Snus, grobgeschnittenen- und gesponnen Tabak. Seitdem werden Snus und Tabak in der gleichen Fabrik in vielen verschiedenen Ausführungen hergestellt.

Die Tabakfabrik von Assens ist seit ihrer Gründung ein Familienunternehmen, angefangen mit Georg Gundersen und fünf Generationen darauffolgend. Alex Gundersen übernahm 2009 das Unternehmen und baute anschließend eine neue, moderne Snusfabrik. Ein Jahr später gründete er die AG Snus und begann mit dem Verkauf von Snus auf dem schwedischen Markt, mittels der Marke Kapten.