Mitglied im nachhaltigen Ecommerce

Mitglied im nachhaltigen Ecommerce

Snus und ein nachhaltiger Planet sollten natürlich Hand in Hand gehen. Snusbolaget und damit auch der Snusmarkt treten der Branschenorganisation Hållbar E-handel ("nachhaltiger E-Commerce") bei.

Die Organisation für nachhaltigen E-Commerce ist eine Brancheninitiative von E-Commercehändlern. Sie möchten nachhaltigen E-Commerce durch Wissen, Zusammenarbeit und Einflussnahme auf die Arbeit fördern.

- Um als Unternehmen weiterhin erfolgreich zu sein, müssen wir immer verantwortungsbewusst und effektiv handeln, sagt Markus Lindblad, Leiter Kommunikation bei Snusbolaget. Wir müssen langfristig denken, aber kurzfristig handeln und erkennen, dass es die Art und Weise ist, wie wir jeden Tag handeln und interagieren, die unsere Zukunft prägt. Jeder von uns ist verpflichtet, sein Unternehmen verantwortungsbewusst, ehrlich und ethisch zu vertreten. Der Beitritt zu nachhaltigem E-Commerce definiert und verbreitet die Art und Weise, wie wir Geschäfte machen.

Nachhaltiger E-Commerce bietet nachhaltigen E-Commerce-Unternehmen die Möglichkeit, ihre Nachhaltigkeitsarbeit zu entwickeln und andere in der Gemeinschaft in eine nachhaltigere Richtung zu beeinflussen. Ziel ist es, eine nachhaltige Gesellschaft im Einklang mit den UN-Entwicklungszielen aufzubauen. Die Organisation bietet auch den Mitarbeitern in den Unternehmen die Möglichkeit, sich zu zertifizieren, um gemeinsam zur Nachhaltigkeitsarbeit beizutragen.

- Wir können wirklich zu einer nachhaltigen Entwicklung beitragen und Millionen von Menschen zu einem längeren und gesünderen Leben verhelfen, sagt Markus Lindblad. Wir glauben, dass unser Einfluss nicht nur in Schweden, sondern auch im globalen Zusammenhang einen Unterschied macht und die Menschen gesünder und vielleicht sogar ein bisschen glücklicher machen kann. Wir haben die Vision, dass versierte Menschen sichereres Nikotin wählen. Durch Aufklärung und Bereitstellung besserer Alternativen haben wir uns verpflichtet, die 7 Millionen jährlichen Todesfälle im Zusammenhang mit dem Rauchen zu reduzieren oder sogar zu verhindern.

Die Mitgliedsunternehmen werden gemeinsam branchenführendes Wissen durch externe Überwachung, Seminare, Konferenzen, Arbeitsgruppen und Netzwerke schaffen. Der Fokus liegt natürlich auf nachhaltigen Lieferungen, da es der Vertrieb ist, der ein E-Commerce-Unternehmen vom traditionellen Handel unterscheidet. Nachhaltiger E-Commerce ist daher sowohl für den heutigen als auch für den zukünftigen Snus gut, betont Markus Lindblad.

- Wir erkennen, dass unsere Hauptverantwortung - warum wir existieren - für den heutigen Snus, dann für zukünftigen Raucher und dann für Bürger, Politiker, Gesundheitsbehörden und Behörden auf der ganzen Welt besteht, die dafür kämpfen, die negativen Auswirkungen des Tabaks zu besiegen. Um diese Verantwortung zu übernehmen, müssen wir bei allem, was wir tun, ethisch handeln und zuverlässig sein. Deshalb müssen wir zusammen mit anderen E-Commerce-Unternehmen die Organisation für nachhaltigen E-Commerce (Hållbar E-handel) aufbauen.



In the US? This website only ships to Switzerland. Visit Nicokick.com for US offers and shipping!